Wenn die Seele singt …

Intuitives Singen, Musizieren, Movement, Meditation und Stille

Die Konzentration auf Klang, das Verschmelzen mit Klang führt uns ins Jetzt, zu uns selbst, auf einfache und natürliche Weise. Klang ist jenseits des Mentalen unmittelbar erlebbar macht den Kopf frei, da das Denken ruhen kann und nur Singen, Schwingen, Hören, Spüren und Schweigen im Vordergrund stehen. Und wenn dann beim Singen sogar Harmonie entsteht, dann … ist es einfach schön.

Es werden keine Lieder oder Mantren gesungen, sondern es wird viel improvisiert, auch mit Bewegung. Nach jeder Gesangssequenz üben wir die Stille … die Klänge können nachwirken. Einfache Meditationsanleitungen helfen, den Weg zu uns selbst, zur Quelle in uns zu finden.

Für alle spirituell Interessierten, die Freude am Singen (Tönen) und Experimentieren haben und sich auf Neues einlassen möchten. – mit und ohne Vorkenntnisse. Im großen Klang der Gruppe können Sie sich auch als nicht geübte Sänger/in geborgen fühlen.

Dieses Wochenende gestaltet mit uns Markus Stockhausen. Er ist internationaler Trompetensolist, Komponist und inspirierender Seminarleiter. Er hat ein feines Gespür für den Zusammenhang von Spiritualität und Gesang.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit. Falls Sie ein Instrument gut beherrschen und spielen möchten, bringen Sie es gerne mit!

Markus Stockhausen

Kursleiter:
Markus Stockhausen ist Trompeter und Komponist. Seit vielen Jahren konzertiert er international. Daneben hält er Seminare zum Thema „Intuitive Music and More“, und seit etwa 15 Jahren zum Thema „Singen und Stille“. Transformation durch Klang ist sein Thema.

Datum:
Friday, 11. October 2024 -
Sunday, 13. October 2024

Zeit:
Fri., 18.00 pm - Sun., 14.00 pm

Veranstaltungsort:
Historisch-Ökologische Bildungsstätte
Spillmannsweg 30
26871 Papenburg

Kursgebühr: 320,00 Euro (einschließlich Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer)

Zur Webseite des Veranstalter




Concerts