Workshop Intuitive Musik

unter der Leitung von Markus Stockhausen im Rahmen des 10. Karlsruher Festivals für improvisierte Musik 2024

Programm:
Intuitive Musik – das ist ein kollektiver Prozess im Hier und Jetzt. Aus dem Spannungsfeld zwischen Überraschendem und Erwartbarem entstehen musikalische Gebilde, die im Augenblick stimmig und lebendig sind.

Losgelöst von inneren Vorstellungen, ohne den Auftrag einer vorgegebenen Komposition oder durch festgelegte Notation, entsteht die Möglichkeit einen musikalischen Prozess entstehen zu lassen, welcher sich aus dem Moment heraus ständig erneuert.”
Markus Stockhausen

Das Ideal ist eine Musik jenseits aller Stilrichtungen, die sich dabei jedoch keiner verweigert. Nur so kann der Intuition wirklich freien Lauf gelassen werden und eine Musik entstehen, die allen Gegebenheiten Rechnung trägt und damit allen Musizierenden größtmögliche Ausdrucksfreiheit erlaubt. Neben den Grundlagen der Improvisation (Kenntnisse der verschiedenen Skalen z.B.), der Schulung des Hörens und dem Wissen um verschiedene Formabläufe, beinhaltet dieser Kurs die Achtsamkeit im Umgang mit Tönen und Klängen, die Wahrnehmung und die Intuition, aber auch die Sensibilität füreinander in der Gruppe.

Zielgruppe:
Versierte Musiker*innen ab 16 Jahren und Musikstudierende, die den intuitiven Ansatz kennenlernen und/oder vertiefen wollen. Auch professionelle Musiker*innen sind willkommen.

Markus Stockhausen

Seminarleitung:
Markus Stockhausen, geboren 1957, Trompeter und Komponist, ist bekannt als vielseitiger Grenzgänger. 25 Jahre lang konzertierte er mit seinem Vater, dem Komponisten Karlheinz Stockhausen, der viele Werke für ihn schrieb. Als Trompeter konzertiert er mit eigenen Projekten international und komponierte u.a. für die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker, die London Sinfonietta, das Metropole Orkest u.v.a. Er erhielt etliche Preise und Auszeichnungen. Seit vielen Jahren git er Kurse für Intuitive Musik, sowie “Singen und Stille”. Sein Interesse gilt der Transformation durch Klang.

Datum:
Thursday, 21. November 2024 -
Friday, 22. November 2024

Zeit:
Thu., 14.00 pm - Fri., 15.00 pm

Veranstaltungsort:
Orgelfabrik Karlsruhe Durlach
Amthausstraße 17
76227 Karlsruhe

Donnerstag 21. November 2024 von 14 bis 19 Uhr
Freitag 22. November 2024 von 10 bis 15 Uhr
19 Uhr Workshopkonzert

Ort: Orgelfabrik Karlsruhe Durlach, Amthausstraße 17
Veranstalter/Organisation: Forum Freie Musik Karlsruhe (FFMK)
Gebühr: 150 €
Studenten ermäßigt: 100 €

Anmeldung bei Roland Spieth: 07218303296
rolandspieth1@gmail.com
max. 20 MusikerInnen
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2024




Concerts