Markus Stockhausen Group featuring Nguyên Lê in South France

Markus Stockhausen Flügelhorn/Trompete
Jeroen van Vliet Piano, Synthesizer
Jörg Brinkmann Cello
Christian Thomé Drums
featuring Nguyên Lê e-Gitarre

Markus Stockhausen ist international bekannt als musikalischer Grenzgänger mit seinem einzigartigen Trompetenton. 2021 erhielt er den Deutschen Jazzpreis als bester Blechbläser. 2018 erhielt die Gruppe für das Album „Far into the Stars“ den Echo-Jazz-Preis. Sie stellen ihr brandneues Doppelalbum CELEBRATION vor, das sie zusammen mit Nguyên Lê und anderen Soisten aufnahmen. Nguyên Lê ist Meister der e-Gitarre und seit langem ein Star der internationalen Jazzszene. Markus und Nguyên begegneten sich bereits in den 90iger Jahren und spielten seither immer wieder zusammen.

Die Markus Stockhausen Group spielt in dieser Formation seit 2020. Spielfreude und meisterliches Können – farbenreiche Kompositionen, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt. Die Musiker stellen einen hohen Anspruch an ihre Tonkultur, immer auf der Suche nach dem ‘magischen Augenblick’ auf der Bühne. Durch ihr intuitives Zusammenspiel bringen sie mit musikalischem Feingefühl innere Welten zum Klingen. Ein fesselndes musikalisches Erlebnis.

Markus Stockhausen Group

Date:
Tuesday, 16. July 2024

Time:
19.00 pm - 23.00 pm

Place:
Domaine des Féraud
3590 Rte de Saint-Tropez (RD 48)
F- 83550 Vidauban

Entrée 25€
Enfants de moins de 12 ans gratuit
Restauration Food-Truck
Ouverture des portes 19h & Concert à 20h30

To the concert website




Concerts