Sommerkurs Intuitive Musik – Kreative Selbstverwirklichung im Klang

INZWISCHEN bin ich mir sicher, dass die Intuitive Musik ein Königsweg zu mehr Lebensfreude, Gewahrsein, Kreativität und erfülltem Miteinander ist. Der Himmel auf Erden. Aber auch ein Stück Arbeit, miteinander und an sich selbst. Was gibt es Lohnenderes ?

Vom 1. – 7. August 2021 findet wieder ein einwöchiges Seminar zum Thema Intuitive Musik im Rahmen der Sommerakademie Alfter statt. Es ist mein jährlicher Hauptkurs zu diesem Thema. Für fortgeschrittene MusikerInnen aller Richtungen, jung und alt, am besten mit Improvisationserfahrung. Die Instrumente sollten beherrscht werden, erst dann macht die Intuitive Musik Sinn und Spaß. Alle, die ein Instrument spielen, sollten sich mit Tonleitern und Akkorden auskennen. Sänger*innen sind natürlich genauso sehr willkommen.

Losgelöst von inneren Vorstellungen entsteht die Möglichkeit einen musikalischen Prozess anzuregen, welcher sich aus dem Moment heraus ständig erneuert. Das Ziel dieses Seminars ist, kreative MusikerInnen mit improvisierter und vor allem intuitiver Musik vertraut zu machen. Es geht hierbei um einen ganzheitlichen Ansatz. Kreativität, Phantasie, Spontanität und die Erarbeitung eines Prozesses bewusster Wahrnehmung und Ästhetik stehen im Vordergrund. Die Grundlage dazu bilden verschiedene Techniken der Improvisation. Wichtig ist die Schulung des Gehörs, denn vom Hören hängt alles ab. Sequenzen der Stille führen zur vertieften inneren Wahrnehmung und Intuition. Der soziale Prozess in der Gruppe ist ebenfalls ein bedeutender Faktor, er schult eine umfassenden Achtsamkeit.

Für diesen Sommerkurs bitte ich alle TeilnehmerInnen natürlich ihre eigenen Instrumente mitzubringen (ein schöner Flügel ist vorhanden), und bequeme Kleidung für ev. Yogaübungen. Desweiteren bitte ich sich vorzubereiten auf die Intuitive Musik, übt bitte die gängigsten Tonleitern.

Bitte lest alle Texte auf dieser Webseite

Die gebräuchlichsten Skalen für die Improvisation – download PDF

Wir leben in einer neuen Zeit, und demnach versuchen wir auch eine Musik zu machen, die der heutigen Zeit, so wie wir sie erleben, entspricht. Es geht nicht mehr um ein höher, schneller weiter, um eine bestimmte Stilrichtung oder eine bestimmte Botschaft.
Es geht um eine Authenzität, um eine wahrhaftige Klangäusserung, um eine Offenheit und Bereitschaft, eine Sensibilität, ein Musizieren mit ganz empfänglichen Antennen für Inspiration und eine umfassende Wahrnehmung. Das verlangt ein fortwährendes Üben des Musikers, der sich selbst wie ein Instrument stimmt. MS

Kursleiter:
Markus Stockhausen

Datum:
Sonntag, 1. August 2021 -
Samstag, 7. August 2021

Zeit:
So., 15.00 - Sa., 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Sommerakademie Alfter
Johannishof
53347 Alfter / Bonn

Infos und Anmeldung:
zunächst hier per Email an
info@alanus-forum-ev.de



Weitere Seminare “Intuitive Music and More”