WORT-KLANG-STILLE – zum Mittönen im großen Klang

Ein inspirierender Abend mit Markus Stockhausen

Der bekannte Trompeter und Komponist, musikalischer Grenzgänger par excellence, lädt ein zu einer Lesung aus seinem Buch „Im innere Garten“. Zu den Texten musiziert er intuitiv auf Trompete, Flügelhorn und Klavier, sowie anderen Instrumenten. Er lädt das Publikum auch ein mitzutönen, mitzuschwingen, um den Lärm des Alltags hinter sich zu lassen, um ganz einzutauchen in die Musik, Texte und in meditative Stille. Das befreit die Quelle der Kraft in uns.
Lassen Sie sich berühren vom WORT, vom großen KLANG gemeinsamen Singens und von der STILLE. Willkommen !

Markus Stockhausen in St. Paul, Köln am 23.10.2015, Foto: Viramo

Markus Stockhausen (geb. 1957) ist Trompeter, Komponist und Dozent. Seit vielen Jahren konzertiert er international. Daneben hält er Seminare zum Thema „Intuitive Music and More“ und zum Thema „Singen und Stille“ – Singen als Weg zum Selbst. Öffentliche Klangmeditationen. Gewinner des Echo Jazz Preis 2018. Über 90 CD Veröffentlichungen.

Datum:
Mittwoch, 18. September 2019

Zeit:
19.30 - 22.00 Uhr

Einlass ab 19 Uhr

Veranstaltungsort:
Lutherkirche
Martin-Luther-Platz 4
50677 Köln

Eintritt:
Abendkasse 25,- €, ermäßigt 20,- €
Vorverkaufsstellen werden noch bekannt gegeben



Weitere Termine mit KLANGMEDITATIONEN von Markus Stockhausen