Konzert im Rahmen des Hessischen Musiktages, auch zum Mitsingen in einer großen Singphonie

Tara Bouman Klarinette und Bassklarinette
Florian Weber Orgel
Markus Stockhausen Trompete und Flügelhorn, Leitung

Ein großer Abend der Musik, des Klanges, des gemeinsamen Tönens mit freien Gesamgs-Improvisationen. Markus Stockhausen wird den Abend anleiten. Es geht um eine akustische Spurensuche, bei der die beiden Orgeln, die Akustik und Proportionen des Kirchenraumes, die Glocken, und vor allem die anwesenden Menschen in die Gestaltung des Konzertes mit einbezogen werden.

Tara Bouman und Markus Stockhausen spielen seit 2002 zusammen im Duo MOVING SOUNDS, gaben unzählige Konzerte mit hauptsächlich intuitiver Musik im In- und Ausland.

Mehr Infos zu Moving Sounds

Florian Weber und Markus Stockhausen konzertieren seit etwa 6 Jahren zusammen im Duo INSIDE OUT. Spielfreude und meisterliches Können, farbenreiche Kompositionen der beiden Musiker, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt. Beide Musiker sind sowohl im klassischen Fach wie auch im Jazz virtuos zuhause und stellen einen hohen Anspruch an ihre Tonkultur.
Im Konzert lassen sie die Zuhörer teilhaben an ihrem musikalischen Dialog, immer auf der Suche nach dem ‘Magischen Augenblick’ auf der Bühne.

Mehr Infos zu Inside out

“Wir leben in einer neuen Zeit, und demnach versuchen wir auch eine Musik zu machen, die der heutigen Zeit, so wie wir sie erleben, entspricht. Es geht nicht mehr um ein höher, schneller weiter, um eine bestimmte Stilrichtung oder eine bestimmte Botschaft. Es geht um eine Authenzität, um eine wahrhaftige Klangäusserung, um eine Offenheit und Bereitschaft, eine Sensibilität, ein Musizieren mit ganz empfänglichen Antennen für Inspiration und eine umfassende Wahrnehmung. Das verlangt ein fortwährendes Üben des Musikers.” Markus Stockhausen

Tara Bouman studierte klassische Klarinette mit Schwerpunkt zeitgenössische Musik an der Hochschule für Musik in Amsterdam. Als Solistin und Kammermusikerin spielte sie Konzerte in ganz Europa, USA, Mexico und Chile. Nachdem sie viele Jahre in diesem Bereich konzertierte, vertiefte sie sich mehr und mehr in die Improvisation und intuitive Musik, angeregt durch Markus Stockhausen. Mit ihm spielt sie seit dem Jahr 2002 im Duo MOVING SOUNDS. Beim Aktivraum-Verlag veröffentlichte sie 5 CD’s. – Tara Boumans andere Liebe gilt dem Yoga. Nach einer Ausbildung als Iyengar Yoga Lehrerin gibt sie Kurse auch für Musiker, und kombiniert so ihre beide Interessen. 

Florian Weber

Florian Weber lebt in Osnabrück, wo er als Professor an der Musikhochschule wirkt. Er ist ein international agierender Solist, Komponist, Lehrer und Studiomusiker ohne stilistische Grenzen. Florian Weber ist Echo- und WDR-Jazzpreisträger. CDs bei Enja Records und ECM.

Markus Stockhausen lebt in der Nähe von Köln als freischaffender Musiker. Als Trompeter gibt international Konzerte mit vorwiegend eigener Musik, sein neues Album “Alba” mit dem Jazzpianisten Florian Weber ist soeben bei ECM erschienen. Er komponierte u.a. für das Metropol Orchestra, die Hamburger Symphoniker, die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker, und viele andere namhafte Ensembles. Jährlich gibt er verschiedene Kurse zum Thema Intuitive Music and More, Singen und Stille und Heilsame Klänge. Sein besonderes Interesse gilt der Transformation durch Klang. Über 80 CD-Veröffentlichungen dokumentieren das Schaffen von Markus Stockhausen. 2005 wurde er mit dem WDR-Jazzpreis als bester Improvisator ausgezeichnet, 2017 erhielt er die Silberne Stimmgabel des Landesmusikrates NRW und den JTI Jazz Award.

Datum:
Sonntag, 6. Mai 2018

Zeit:
19.00 - 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Pfarrkirche St. Peter und Paul Villmar
Peter-Paul-Straße 3
65606 Villmar/Lahr




Konzerte