Workshop “Singen und Stille” in der Bergerkirche

Im Rahmen des TIN-Festivals wird Markus Stockhausen einen Workshop mit Singen und Stille, sowie anschliessend eine Singphonie leiten.

“Sei authentisch mit Dir selbst in Kontakt und bringe das tönend in den Ausdruck. So kommst Du über das Tönen bei Dir selbst an. Du bekommst einen tieferen Zugang zu Dir selbst, kannst über Dich hinauswachsen und zum Wesentlichen vordringen, der Quelle des Seins, deren Teil Du bist. Singen als Weg zum Selbst, Tönen als Weg in die Stille. Aus der Stille kommen die Töne, in der Stille schwingt das erlebte Äußere nach.
Es geht nicht darum etwas zu können. Jede Bewertung fällt weg. So spüren wir unser seelisches Wesen stärker und unsere Kreativität wird geweckt. Und es macht einfach Freude im großen Klang mitzusingen….”

Um 18 Uhr folgt eine “Singphonie” ebenfalls in der Bergerkirche.

Das TIN-Festival für Chor Improvisation – The Improv Nights -

Das TIN-Festival ist ein A cappella Festival für Chor Improvisation mit Konzerten, Workshops und open stages in Düsseldorf. Initiatorin und künstlerischer Kopf des Festivals ist die passionierte Musikerin Barbara Beckmann, Co-Organisator ist Peder Karlsson.

Link zum Festival

Markus Stockhausen

Markus Stockhausen ist ein deutscher Trompeter und Komponist. Seit 40 Jahren konzertiert er international. Daneben hält er Seminare zum Thema „Intuitive Music and More“, und seit etwa zehn Jahren zum Thema „Singen und Stille“ – Meditation durch Stimme und Klang.

Datum:
Sunday, 25. February 2018

Zeit:
15.30 pm - 17.00 pm

Veranstaltungsort:
Bergerkirche
Berger Straße 18b
40213 Düsseldorf

Workshop-Teilnahme:
35 € / 90 Min.

Eintritt zur Singphonie:
24,90 € (erm. 19,90 €)

Link zur Singphonie




Concerts