Between Earth and Sky, Matter and Spirit

Progressive Intuitive Musik

mit
Markus Stockhausen, Trompete / Flügelhorn, mit Elektronik,
Fabio Mina, Flöten und Elektronik, aus Rimini,
Enzo Carpentieri, Perkussion, aus Padova.

Jenseits stilistischer Grenzen, offen für die Inspiration des Augenblickes, mit imaginativen, starken Klangbildern, die die Fantasie und das Gefühl des Zuhörers beflügeln, gelingt es diesen drei Musikern aus Deutschland und Italien auf hohem musikalischen und technischen Niveau eine neue Musik zu kreieren, zeitgenössisch im wahrsten Sinne.

Fabio Mina traf Markus Stockhausen schon 2007 in einem Seminar für Intuitive Musik und hat sich seither zu einem der interessantesten italienischen Flötisten entwickelt, besonders auch durch den gekonnten und subtilen Einsatz elektronischer Klangerweiterungen. Zusammen mit Markus Stockhausen trat er bereits einmal im italienischen Kulturinstitut auf. Enzo Carpentieri ist ein Jazzer der ersten Stunde Italiens, hat unzählige Konzerte gespielt und ist musikalisch offen für spontane Synergien. Markus Stockhausen ist seit über 40 jahren als grenzüberschreitender Musiker international gefragt. Die drei Musiker spielten bereits mehrere Konzerte in Italien. Dies wird das deutsche Debut des Trios sein.

Markus Stockhausen

Datum:
Wednesday, 22. November 2017

Zeit:
Achtung – früher Beginn:
19 – 21 Uhr

Veranstaltungsort:
Italienisches Kulturinstitut
Universitätsstr. 81
50931 Köln

Eintritt frei !