Singfonie  - große Klangmeditation zum Mittönen

Ein Abend zum Lauschen von harmonischen Klängen und der Freude im großen Klang frei mitzutönen, mit Raum für Stille.

Markus Stockhausen wird Flügelhorn solo spielen und am Klavier begleitend zum Mitsingen / Mittönen einladen. Es werden keine Lieder gesungen, sondern es geht um ein harmonisches, klingendes Miteinander. Das Erlebnis: jeder von uns ist ein Ton in einer kosmischen Symphonie. Momente der Stille laden zum Nachklang und zur Meditation ein. Wir spüren unser seelisches Wesen stärker und unsere Kreativität wird geweckt. Und es macht einfach Freude im großen Klang mitzusingen….

Diese Veranstaltung ist der Auftakt für das folgende Seminar „Singen und Stille“ am Samstag, den 9. Mai 2020 von 10.30-17 Uhr und am Sonntag, den 10. Mai von 10.30-13 Uhr, am selben Ort.

Weitere Infos zu Klangmeditation

Markus Stockhausen

Künstler:
Markus Stockhausen – Flügelhorn, Klavier

Markus Stockhausen (geb. 1957) ist Trompeter, Komponist und Dozent. Seit vielen Jahren konzertiert er international. Daneben hält er Seminare zum Thema „Intuitive Music and More“ und zum Thema „Singen und Stille“ – Singen als Weg zum Selbst.

Datum:
Friday, 08. May 2020

Zeit:
19.00 pm - 21.30 pm

Veranstaltungsort:
Saal im St.-Lukas-Haus
Alexander-Fleming-Str. 14
23562 Lübeck

Teilnahmegebühr:
25 €
nur Abendkasse




Seminars