Markus Stockhausen und Florian Weber spielen zur Eröffnungsfeier des Katholisch-Sozialen-Instituts auf dem Michaelsberg in Siegburg.

Das KSI verlegt seinen Sitz von Bad Honnef nach Siegburg in die alte Benediktinerabtei auf den Michaelsberg. Markus Stockhausen war seit dem Jahre 2000 oft zu Gast im KSI, mit Konzerten, Klangmeditationen und Seminaren. Nun ist er eingeladen, mit seinem Duo INSIDE OUT die Neu-Eröffnungsfeier mitzugestalten.

 Inside Out - Markus Stockhausen und Florian Richter

Florian Weber, Echo- und WDR-Jazz-Preisträger, und Markus Stockhausen, mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichneter Trompeter und Komponist, bewegen sich völlig frei zwischen den Klangwelten. Spielfreude paart sich mit meisterlichem Können, farbenreiche Kompositionen und inspirierte Improvisationen fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Töne entlockt. Die Musiker werfen sich die Themen wie Bälle zu, mitunter komplexe, virtuose Ton- oder Akkordfolgen, lebhaft und jazzig, dann wieder harmonisch-melodiös, ruhig und innerlich. Das sanfte Flügelhorn wird untermalt von einfühlsamen Klängen des Klaviers – ein fesselndes, musikalisches Erlebnis.

Mehr Infos zu Inside out

Infos zur neuen CD ALBA Text

Datum:
Samstag, 6. Mai 2017

Zeit:
20.00 - 22.00 Uhr

Veranstaltungsort:
KSI in der Abtei auf dem Michaelsberg

53721 Siegburg




Konzerte