Singen und Stille – Tagesseminar im Alanus Werkhaus

Singen als Weg zum SELBST. Wir singen keine Lieder oder Mantren, sondern tönen frei, improvisieren, auch mit Anleitungen selbstverständlich.
Im großen Klang der Gruppe können sich auch ungeübte Sänger geborgen fühlen: Klänge können innerlich harmonisieren, Spannungen lösen und mitunter auch heilend wirken.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie das Denken zur Ruhe kommt, Singen und Schwingen, Hören und Spüren in den Vordergrund treten, und Sie sich entspannen können. Gemeinsames Singen wechselt sich ab mit Phasen der Stille, in denen Sie Tönen nachspüren. Einfache Meditationsübungen helfen Ihnen, den Weg in Ihr Inneres zu finden.

Für alle Stimmbegeisterten mit und ohne Vorkenntnisse, die Lust am Singen und Experimentieren haben und sich auf Neues einlassen möchten. Für spirituell Interessierte.

Mehr Informationen zu diesen Seminaren finden Sie hier: Singen und Stille

Kursleiter:
Markus Stockhausen

Datum:
Samstag, 9. September 2017

Zeit:
10.30 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Alanus Werkhaus
Johannishof
53347 Alfter / Bonn

Kursgebühr:
€ 80,00 / 8 UStd.

Nähere Informationen & Buchung:
zum Seminar




Konzerte